Spielbericht SG Ollheim-Straßfeld – HC Weiden 25:28 (11:15)

Im letzten Auswärtsspiel des HC Weiden II im Kalenderjahr 2018 konnte das Team von Trainer Philipp Havers zwei Punkte bei der SG Ollheim-Straßfeld holen. Trotz eines angeschlagenen Kaders kontrollierte man das Spiel über sehr weite Strecken und zieht somit in der Tabelle an MTV Köln 1850 II vorbei auf den 4. Platz.

„Spielbericht SG Ollheim-Straßfeld – HC Weiden 25:28 (11:15)“ weiterlesen

Spielbericht HC Weiden II – TuS Rheindorf 28:25 (15:15)

Der HC Weiden II setzt sich in einem außerordentlich zähen Spiel gegen den Tabellenletzten aus Rheindorf durch und bleibt somit in der heimischen Halle Parkstraße ohne Verlustpunkt. Allerdings konnte Trainer Philipp Havers im Nachhinein nicht zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft sein, da vor allem die erste Hälfte eher vom Gast aus Leverkusen bestimmt wurde.

 

„Spielbericht HC Weiden II – TuS Rheindorf 28:25 (15:15)“ weiterlesen

Vorbericht HC Weiden II – TuS Rheindorf (Samstag 01.12.18, 15:30)

Kommenden Samstag hat der HC Weiden insgesamt drei Heimspiele, die Damen empfangen in der Nordrheinliga den TuS Treudeutsch Lank und in der HVM Oberliga ist der CVJM Oberwiehl zu Gast beim HC Weiden I. Den Anfang macht allerdings die Zweitvertretung des HC mit dem Spiel gegen Tabellenschlusslicht TuS Rheindorf.

 

„Vorbericht HC Weiden II – TuS Rheindorf (Samstag 01.12.18, 15:30)“ weiterlesen

Spielbericht HC Weiden II – Birkesdorfer TV 30:28 (16:13)

Dem HC Weiden II gelingt im Viertelfinale des A-Pokal ein überraschender Heimerfolg gegen den Oberligisten Birkesdorfer TV. Nach Ablauf der Spielzeit stand ein 30:28 für die Heimmannschaft auf der Anzeigetafel, ein Ergebnis welches nicht unverdient war.

Zu Beginn der Partie konnte der BTV zunächst mit 1:2 in Führung gehen, die Mannschaft von Gästetrainer Boris Lietz spielte dabei ihr Tempo aus und nutze die ersten beiden Chance sofort aus.

„Spielbericht HC Weiden II – Birkesdorfer TV 30:28 (16:13)“ weiterlesen

Vorbericht HC Weiden II – Birkesdorfer TV (Freitag, 23.11.18. 20:15)

Am Freitagabend, 23.11.18 steigt auch der HC Weiden II um 20:15 Uhr in den A Kreispokal ein – zu Gast ist der Oberligist Birkesdorfer TV in der Halle Parkstraße. Der HC II würde sich über jeden Besucher freuen, der die Stimmung in der Halle mitgestaltet.

Die Favoritenrolle in dieser Begegnung ist klar verteilt: Der BTV steht als Aufsteiger auf einem souveränen sechsten Tabellenplatz und hat die Liga bei seinem jüngsten Auftritt aufhorchen lassen, als man den Tabellenführer und Aufstiegsfavorit Nummer eins, TuS Derschlag, die erste Saisonniederlage zufügte.

„Vorbericht HC Weiden II – Birkesdorfer TV (Freitag, 23.11.18. 20:15)“ weiterlesen

Spielbericht HC Weiden II – MTV Köln 1850 II 28:24 (15:11)

Am Wochenende setzte der HC Weiden II ein Ausrufezeichen an die Liga: Der bis zu diesem Wochenende an der Tabellenspitze stehende MTV Köln 1850 II musste in Weiden eine völlig verdiente Niederlage einstecken. Dem Team von Trainer Phillip Havers gelang es, die Gäste zu keinem Zeitpunkt in Führung gehen zu lassen und war über die kompletten 60 Minuten in nahezu allen Belangen überlegen.

„Spielbericht HC Weiden II – MTV Köln 1850 II 28:24 (15:11)“ weiterlesen

Vorbericht HC Weiden II – MTV Köln 1850 (Samstag, 10.11. 17:30)

Nach dem eindrucksvollen Derbysieg gegen den Stolberger SV tritt der HC Weiden II im nächsten Heimspiel gegen den aktuellen Tabellenführer MTV Köln II an. Die Mannschaft hat dabei das Ziel, auch im fünften Heimspiel der Saison die makellose Bilanz vor heimischen Publikum auszubauen. 6:0 Punkte aus den letzten drei Spielen: die Mannschaft von Phillip Havers hat sich rechtzeitig in Form gebracht und möchte, nach dem bis dato ungeschlagenem Stolberger SV, nun auch den Tabellenführer aus Köln bezwingen.

 

„Vorbericht HC Weiden II – MTV Köln 1850 (Samstag, 10.11. 17:30)“ weiterlesen

Spielbericht HC Weiden II – Stolberger SV 28:22 (15:13)

Eine starke Leistung gegen den Stolberger SV bringt dem HC Weiden II den dritten Sieg in Folge und den vierten doppelten Punktgewinn aus vier Spielen in der Halle Parkstraße. Zu keiner Zeit des Spiels lag der HC II zurück und dominierte die Partie über weite Strecken. Zu Beginn war das Spiel noch eng, denn nachdem die gut  vorbereitete Mannschaft von Trainer Philipp Havers schnell mit 5:2 in Führung (9.) gegangen war, fanden die Stolberger nach einer Auszeit die richtigen Mittel und glichen zum 6:6 aus (21.)

„Spielbericht HC Weiden II – Stolberger SV 28:22 (15:13)“ weiterlesen