Vorbericht HSG Siebengebirge II – HC Weiden II

Vor der Saison hätte wohl niemand damit gerechnet, dass der HC Weiden II am letzten Spieltag in der HVM Verbandsliga Chancen auf den Aufstieg in die Oberliga haben würde. Allerdings ist genau das jetzt passiert: Mit einem Sieg bei der HSG Siebengebirge II würde die Mannschaft von Trainer Philipp Havers Platz drei sichern und so auch potentiell den Aufstieg, welcher abhängig vom Abstiegskampf in der Regionalliga Nordrhein ist. Dort müssen die Erstvertretungen des TV Rheinbach und der HSG Siebengebirge die Klasse halten, um einen Aufstieg für den HC II möglich zu machen.

„Vorbericht HSG Siebengebirge II – HC Weiden II“ weiterlesen

Spielbericht HC Weiden II – SG Ollheim/Straßfeld 28:23 (14:9)

Der HC Weiden II sichert sich nach einem guten Auftritt in der Halle Parkstraße den Titel der besten Heimmannschaft der HVM Verbandsliga. Mit 28:23 schlug die Mannschaft von Trainer Philipp Havers die SG Ollheim/Straßfeld und hat damit weiter die Chance, den Aufstieg in die Oberliga zu erreichen.

Von der ersten Minute an zeigte die HC Reserve, warum sie zu Hause bisher keine Niederlage einstecken musste. Mit einem starken Mittelblock um Fabian Steins wehrte die Deckung bis zur 10. Minute jeden Angriff der SG ab und ging mit 4:0 in Führung. Lediglich die zu hohe Fehlerquote im Tempospiel verhinderte zu diesem Zeitpunkt einen komfortableren Vorsprung. Und so fanden schließlich auch die Gäste ins Spiel und blieben am HC dran.

„Spielbericht HC Weiden II – SG Ollheim/Straßfeld 28:23 (14:9)“ weiterlesen

Vorbericht HC Weiden II – SG Ollheim-Straßfeld

Noch zwei Spieltage verbleiben in der HVM Verbandsliga-Saison 2018/2019 und das Rennen um die Aufstiegsplätze ist noch immer nicht entschieden. Der HC Weiden II der derzeit, punktgleich mit dem Dritten Stolberger SV Rang Vier belegt, empfängt zum letzten Heimspiel die SG Ollheim-Straßfeld. Dabei kann die Mannschaft von Trainer Philipp Havers sich bei einem Erfolg die „Meisterschaft“ in der Heimtabelle sichern und so als einziges Team der Liga in heimischer Halle unbesiegt bleiben.

„Vorbericht HC Weiden II – SG Ollheim-Straßfeld“ weiterlesen

Spielbericht TuS Rheindorf – HC Weiden II 26:31 (10:15)

Nach vier sieglosen Partien gelingt dem HC Weiden II endlich wieder ein doppelter Punktgewinn. Beim Tabellenzwölften, dem TuS Rheindorf, kam es zu einem ungefährdeten, aber glanzlosen Auswärtserfolg – auch weil die Gastgeber den Klassenerhalt schon vor Beginn der Partie durch die Niederlage des TV Rheinbach 2 in Siebengebirge gesichert wussten.

„Spielbericht TuS Rheindorf – HC Weiden II 26:31 (10:15)“ weiterlesen

Vorbericht TuS Rheindorf – HC Weiden II

Nach dem der HC Weiden II in den vergangenen Partien erstmalig in dieser Saison zunächst zwei Niederlagen in Folge einstecken musste, konnte man am letzten Wochenende gegen den Tabellenführer wieder liefern. Die Mannschaft erkämpfte ein Unentschieden und hätte bei einer besseren Wurfausbeute in der Schlussphase auch einen Sieg einfahren können. Dabei zeigte man viele gute Ansätze, die Trainer Philipp Havers im nun kommenden Duell mit dem TuS Rheindorf bestätigt sehen möchte.

„Vorbericht TuS Rheindorf – HC Weiden II“ weiterlesen

Spielbericht HC Weiden II – TuS 82 Opladen II 25:25 (13:13)

Der HC Weiden II bleibt zu Hause als einziges Team der HVM Verbandsliga ungeschlagen und teilt sich die Punkte im Spitzenspiel gegen den Tabellenführer aus Opladen. Dabei schaffte die Mannschaft von Trainer Philipp Havers nach drei unglücklichen Spielen die geforderte Trendwende und hatte auch den dritten Tabellenführer diese Saison in der Halle Parkstraße am Rande einer Niederlage.

„Spielbericht HC Weiden II – TuS 82 Opladen II 25:25 (13:13)“ weiterlesen

Vorbericht HC WeidenII – TuS 82 Opladen II

Zum vorletzten Heimspiel der Saison erwartet der HC Weiden II erneut einen Tabellenführer: diesmal ist es TuS 82 Opladen II. Das Hinspiel konnten die Gäste mit 28:20 deutlich für sich entscheiden und auch dieses Wochenende gehen die Gäste sicher auch als Favorit ins Spiel. Die letzten drei Wochen rief der HCW II keine guten Leistungen ab und bangt um Platz drei. Allerdings hat die Mannschaft von Trainer Philipp Havers es selbst in der Hand, den dritten Rang gegen den MTV Köln 1850 II und den Lokalrivalen Stolberger SV zu verteidigen und durch die unerwartete Niederlage des BTB II ist selbst nach oben bei einem Sieg noch etwas möglich.

„Vorbericht HC WeidenII – TuS 82 Opladen II“ weiterlesen

Spielbericht MTV Köln 1850 II – HC Weiden II 26:20 (13:9)

Am Sonntagmittag setzte es für den HC Weiden II die nächste Niederlage, beim direkten Tabellennachbarn MTV Köln 1850 II unterlag man verdient mit 26:20. Somit konnte die Weidener Reserve aus den letzten drei Spielen lediglich einen Punkt holen und muss sich wohl aus dem Spitzenkampf um die Meisterschaft verabschieden.

„Spielbericht MTV Köln 1850 II – HC Weiden II 26:20 (13:9)“ weiterlesen

Spielbericht Stolberg – HC Weiden II 25:19 (7:10)

Die Erfolgsserie des HC Weiden II ist nun endgültig gerissen. Nach zwei schwächeren Auftritten beim TV Rheinbach und gegen die HSG Merkstein setzte es am Wochenende beim Stolberger SV nach zuletzt zehn Spielen erstmals wieder eine Niederlage. In der Kupferstadt spielte der HC Weiden ohne einige Leistungsträger und so gelangen dem Team von Philipp Havers nur 25 gute Minuten.

„Spielbericht Stolberg – HC Weiden II 25:19 (7:10)“ weiterlesen