Vorbericht HC Weiden 2 – TV Rheinbach 2 (Samstag, 17.30 Uhr, Parkstr.)

Aus der Derbyniederlage am vergangen Samstag bei der Nordrheinliga-Reserve des BTB Aachens konnten die Weidener einige Schlüsse ziehen. An diesem Spieltag bestreitet die HC-Zweitvertretung zum ersten Mal das Vorspiel vor der 1. Herrenmannschaft, abermals gegen die 2. Mannschaft eines Nordrheinligavertreters.

„Vorbericht HC Weiden 2 – TV Rheinbach 2 (Samstag, 17.30 Uhr, Parkstr.)“ weiterlesen

Spielbericht BTB Aachen II – HC Weiden II 29:25 (14:11)

Im dritten Derby der Saison muss der HC Weiden II im Aachener Gillesbachtal beim BTB Aachen II eine Niederlage einstecken. Die Mannschaft unterlag verdient mit 29:25 in Aachen und steht damit mit 5:5 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Dabei hatte die Mannschaft von Trainer Philipp Havers gute Voraussetzungen, Punkte aus dem Gillesbachtal zu entführen. In der Vorwoche zeigte man beim Heimerfolg gegen den favorisierten VfL Bardenberg eine starke Abwehrleistung und belohnte sich am Ende.

„Spielbericht BTB Aachen II – HC Weiden II 29:25 (14:11)“ weiterlesen

Spielbericht Tus Königsdorf – HC Damen I 15:23 (5:9)

Die Damen des HC Weiden sind hellwach aus der Kabine gekommen und haben in der Abwehr wahrlich Beton angerührt. Es gab für den kompletten Rückraum wenig Entfaltungsmöglichkeiten und die Angriffsveruche zerschellten am Bollwerk Schleicher & Fischer. Die Sicherhet konnte im Angriff aber leider nur ansatzweise umgesetzt werden. Hier taten sich Julia Stärk und Lynn Buerschaper positiv hervor. In einer torarmen 1. Hälfte ging es mit 9:5 für die Weidener Ladies in die Halbzeit.

„Spielbericht Tus Königsdorf – HC Damen I 15:23 (5:9)“ weiterlesen

Rückblick HC Weiden 4: Zwei Siege aus den letzten drei Spielen

Nach der unnötigen Auftaktniederlage gegen die SG Eschweiler (siehe Bericht) sollten bis zur Herbstpause drei weitere Meisterschaftsspiele anstehen.

Das zweite Saisonspiel hatte auch direkt eine ganz besondere Brisanz: wir waren zu „Gast“ bei HC Weiden 3. Ein Vereinsderby, ein Spiel um die Ehre. In einem durchweg fair geführten Spiel konnte sich bis zur Mitte der zweiten Halbzeit keine Mannschaft absetzen und die Führung wechselte hin und her.

„Rückblick HC Weiden 4: Zwei Siege aus den letzten drei Spielen“ weiterlesen

Vorbericht BTB Aachen II – HC Weiden II

Am Samstagabend steht für den HC Weiden das nächste Derby an. Die Mannschaft von Trainer Philipp Havers muss sich diese Woche im Gillesbachtal gegen den BTB Aachen II beweisen und wird versuchen, im dritten Anlauf endlich den ersten Auswärtssieg einzufahren.

Doch das wird gewiss nicht leicht. Die BTB Reserve ist nach vier Spielen ebenfalls mit 5:3 Punkten in die Saison gestartet und konnte letzte Woche zwei Punkte aus Merkstein entführen. Das Duell der Tabellennachbarn wird also auch entscheiden, wer Anschluss an die oberen Ränge und wer weiter im Mittelfeld des Klassements rangieren wird.

„Vorbericht BTB Aachen II – HC Weiden II“ weiterlesen

Spielbericht HC Damen 1 – Fortuna Düsseldorf 22:17 (12:10)

Von Beginn an zeigten die Hausherrinnen den Gästen dass man den die körperliche Unterlegenheit mit Biss, Tempo und Agressivität entgegen tritt. Auf der anderen Seite fand man gegen die robuste Abwehr der Gäste die richtigen Mittel, was sich nach 12 Minuten mit 5:3 auf der Anzeigetafel wiederspiegelte.

Dann wurde die Spielgeschwindigkeit deutlich erhöht und es begann die One-Woman Show von Julia Stärk, die innerhalb weniger Minuten 5 Tore in Folge gemacht hat und ihre Ladies im Spiel gehalten hat. Zum Ende der ersten Hälfte stabilsierte sich die Abwehr wieder und mit einem Doppelpack von Elisa Gilliam ging es in die Halbzeitpause.

„Spielbericht HC Damen 1 – Fortuna Düsseldorf 22:17 (12:10)“ weiterlesen

Spielbericht HC Weiden – Bocklemünd 31:24 (14:13)

„Bis auf eine unkonzentrierte Phase vor der Pause haben wir eine geschlossene Mannschaftsleistung abgerufen und einen ungefährdeten Heimerfolg gelandet. Trotz des Ausfalls von sechs Stammspielern haben wird, durch die Unterstützung der 2. Mannschaft, eine engagierte Leistung abgerufen und die richtige Reaktion gezeigt. Spielerisch haben wir noch Steigerungspotential, aber der Erfolg bringt uns die nötige Sicherheit für die kommenden Aufgaben“, war HC-Trainer Andreas Heckhausen zufrieden.

 

„Spielbericht HC Weiden – Bocklemünd 31:24 (14:13)“ weiterlesen