Herren Regionalliga: HG Remscheid – HC Weiden I (09.03.2024, 19:00 Uhr)

(08.03.2024) Die Weidener sind am Samstag zu Gast bei Tabellennachbar Remscheid, der punktgleich (24:16) auf Platz fünf einen Rang unter dem HC steht. Ähnlich wie die Weidener, die zuletzt dem Bergischen HC II 26:29 unterlegen waren und gegen Essen II nicht über ein 29:29 hinauskamen, mussten auch die Remscheider mit der Niederlage in Rheinhausen und zuvor gegen den Bergischen HC II zuletzt Federn lassen.

„Herren Regionalliga: HG Remscheid – HC Weiden I (09.03.2024, 19:00 Uhr)“ weiterlesen

Herren Regionalliga: HC Weiden I – Bergischer HC II 26:29 (14:11)

(04.03.2024) Auch einen Tag danach war Marc Schlingensief noch immer „ziemlich enttäuscht“ über die Leistung seines Teams: „Wir haben beste Torgelegenheiten vergeigt oder bereits vorher den Ball vertändelt. Mit einer Angriffsquote von unter 40 Prozent kann man nicht erwarten zu gewinnen. Deshalb geht der Sieg des BHC auch absolut in Ordnung“, sagte Weidens Trainer.

„Herren Regionalliga: HC Weiden I – Bergischer HC II 26:29 (14:11)“ weiterlesen

Herren Regionalliga: HC Weiden I – Bergischer HC II (02.03.2024, 19:45 Uhr)

(01.03.2024) Auf den ersten Blick sieht es nach einer klaren Rollenverteilung aus: Der Tabellenvierte empfängt den Drittletzten. Beim genaueren Hinsehen dürfte der HC aber gewarnt sein. Der BHC hat die vergangenen beiden Spiele bei Weidens Tabellennachbar Remscheid (31:30) und gegen Essen II (49:34) gewonnen, davor nur knapp gegen den BTB verloren (28:29).

„Herren Regionalliga: HC Weiden I – Bergischer HC II (02.03.2024, 19:45 Uhr)“ weiterlesen

Herren Regionalliga: TuSEM Essen II – HC Weiden I 29:29 (17:15)

(26.02.2024) Anderes Spiel, ähnliche Frage: War es die berühmte ausgleichende Gerechtigkeit für das glückliche Ende im Derby gegen den BTB Aachen? Knapp zwei Minuten vor dem Ende führte der HC nach Jonas Scheidtweilers Treffer mit 29:27. Doch der Gastgeber schlug noch mal zurück, nahm 19 Sekunden vor dem Ende noch mal eine Auszeit. Luca Lewandowski erzielte dann kurz vor Toreschluss noch den Ausgleich.

„Herren Regionalliga: TuSEM Essen II – HC Weiden I 29:29 (17:15)“ weiterlesen

Herren Regionalliga: TuSEM Essen II – HC Weiden I (24.02.2024, 18:00 Uhr)

(23.02.2024) Torarm dürfte dieses Spiel im Normalfall nicht werden: Der Gegner des HC stellt den besten Angriff, aber auch die schlechteste Abwehr der Liga. „Das wird ein sehr laufintensives Spiel, die können 60 Minuten lang die Halle hin und her rennen. Der Tempogegenstoß ist ihre größte Stärke“, weiß Weidens Trainer Marc Schlingensief.

„Herren Regionalliga: TuSEM Essen II – HC Weiden I (24.02.2024, 18:00 Uhr)“ weiterlesen

Herren Regionalliga: HC Weiden I – BTB Aachen I 30:29 (15:12)

(19.02.2024) Sven Xhonneux lief wie von Sinnen in Richtung Fans. Seine Mitspieler verfolgten ihn und versuchten den Rückraumspieler einzufangen, bevor sie gemeinsam vor den Anhängern feierten. Xhonneux‘ Vorname wurde lautstark skandiert, nachdem die „Humba“ in der „Hölle West“ erschallte. Der Rückraumspieler des HC Weiden hatte sich mit dem letzten Wurf drei Sekunden vor dem Ende zum Derbyhelden gekrönt; der Handball-Nordrheinligist gewann gegen den BTB Aachen mit 30:29 (15:12) nach einer Schlussphase, die doch noch mal spannender wurde, als es Mitte der zweiten Halbzeit ausgesehen hatte.

„Herren Regionalliga: HC Weiden I – BTB Aachen I 30:29 (15:12)“ weiterlesen

Herren Regionalliga: HC Weiden I – BTB Aachen I (17.02.2024, 19:45 Uhr)

(16.02.2024) Derbytime – der Tabellenfünfte erwartet den -achten, der nur noch drei Pluspunkte Rückstand hat. Der HC Weiden geht favorisiert in das Lokalduell – zuletzt gelang dem BTB Aachen in der ersten Corona-Saison am 2. November 2019 beim HC mit 26:21 ein Derbysieg in der Liga. Im Pokalfinale hielten die Aachener sich immerhin noch einmal 2022 mit 28:22 schadlos – damals übrigens auch in der Spielstätte des Gegners.

„Herren Regionalliga: HC Weiden I – BTB Aachen I (17.02.2024, 19:45 Uhr)“ weiterlesen

Herren Regionalliga: HC Gelpe/Strombach – HC Weiden I 25:26 (14:14)

(05.02.2024) „Wir haben viel geredet nach der Niederlage vergangene Woche“, erläutert Marc Schlingensief. „Abgesehen von einem nervösen Beginn hat meine Mannschaft ihren Worten auch Taten folgen lassen. Es war ein leidenschaftlicher Kampf gegen das Team der Stunde.“

„Herren Regionalliga: HC Gelpe/Strombach – HC Weiden I 25:26 (14:14)“ weiterlesen