Vorbericht TuS 82 Opladen – HC Weiden 2018 (Samstag, 19.15 Uhr)


Mit dem am Ende deutlichen Heimerfolg über den letztjährigen Meister Dinslaken, hat das Aufstiegsteam des HC Weiden mit 7:7-Zählern sich auf einem gesicherten 9. Platz eingefunden. Am 8. Spieltag reisen die Grün-Rot-Weißen zum Spitzenreiter nach Opladen. Der TuS, der als Top-Aufstiegskandidat gehandelt wird, musste am vergangenen Samstag die erste Niederlage im Lokalkampf in Langenfeld hinnehmen.

„Vorbericht TuS 82 Opladen – HC Weiden 2018 (Samstag, 19.15 Uhr)“ weiterlesen

Vorbericht HC Weiden II – TuS Derschlag Samstag, 16.11.19 um 19:30 Uhr Halle Parkstraße

Am achten Spieltag der HVM Oberliga bestreitet der HC Weiden II sein letztes Heimspiel des Jahres und darf sich dabei mit einem Topteam messen. Mit dem TuS Derschlag kommt der letztjährige Vizemeister in die Halle Parkstraße, der sich im Aufstiegsrennen nur ganz knapp der Erstvertretung des HC Weiden geschlagen geben musste. Noch vor Saisonbeginn überschlugen sich die Ereignisse im Gummersbacher Stadtteil Derschlag: Mit den Abgängen von Lange, Veselinov und Tim Hilger sind alle Säulen der Mannschaft zeitgleich weggebrochen.

„Vorbericht HC Weiden II – TuS Derschlag Samstag, 16.11.19 um 19:30 Uhr Halle Parkstraße“ weiterlesen

Spielbericht HC Weiden – MTV Dinslaken 34:28 (18:16)

In der ersten Hälfte zeigten beide Teams Tempohandball pur. Die Partie startete mit einer schnellen Torfolge, weil die Abwehrreihen noch nicht den richtigen Zugriff auf das Spiel fanden. Nach dem 6:6 (10.) stellten die Gastgeber nach einer Auszeit die Deckung etwas defensiver, mit dem Erfolg, dass sie sich auf 12:9 (18.) absetzen konnten. Bis zum Seitenwechsel blieb Dinslaken, in der intensiv geführten Auseinandersetzung, in Reichweite.

„Spielbericht HC Weiden – MTV Dinslaken 34:28 (18:16)“ weiterlesen

Nachbericht zum 2. Saisonspiel HC Damen 3 – Übach-Palenberg 2 21:19 (09:10)

 

Am 03.11.19 stand endlich unser 1. Heimspiel – und damit erst das 2. Saisonspiel überhaupt – an. Die Spielerinnen von Übach-Palenberg 2 kamen zu uns in die Parkstraße und wir freuten uns über einige bekannte Gesichter. Aber auch die Aufregung und der Respekt waren vor der Partie groß, da wir von der Stärke unserer Gegnerinnen wussten und unsere eigene Leistungsfähigkeit noch immer nicht einschätzen können und mit einem neugegründeten Team mit vielen sowohl jungen als auch älteren Spielerinnen sicherlich noch etwas länger in der Findungsphase bleiben.

„Nachbericht zum 2. Saisonspiel HC Damen 3 – Übach-Palenberg 2 21:19 (09:10)“ weiterlesen

Spielbericht HC Weiden – SV Straelen 33:25(18:14)

„Das war die richtige Reaktion meiner Ladies.“
Die ersten 10 Minuten waren noch etwas holprig da die HC- Ladies Probleme mit dem Tempospiel der Gäste hatten und vorne noch nicht in die Spur kamen. Folgerichtig stand es 3:6. Mit verbesserter Angriffsleistung und kompakt stehender Abwehr konnten die LAdies vom HC aber schnell ausgleichen und nach 20 Minuten 13:9  Führung gehen. Der Vorsprung konnte bis zur Halbzeit gehalten werden.

„Spielbericht HC Weiden – SV Straelen 33:25(18:14)“ weiterlesen

Vorbericht HC Weiden 2018 – MTV Rheinwacht Dinslaken (Samstag, 19.30 Uhr, Parkstr.)

Nach der bitteren Heimniederlage gegen Lokalrivalen BTB Aachen brennen die Grün-Rot-Weißen darauf es gegen den letztjährigen Regionalligameister besser zumachen, Die Gäste aus dem Nordwesten des Ruhrgebiets reisen mit einer körperlich robusten Mannschaft an, die in der bisherigen Saison nicht an die Vorjahresleistung anknüpfen konnte.

„Vorbericht HC Weiden 2018 – MTV Rheinwacht Dinslaken (Samstag, 19.30 Uhr, Parkstr.)“ weiterlesen

Vorbericht Fortuna Köln – HC Weiden II (Sonntag, 15.30 Uhr)

Am Wochenende ist die zweite Mannschaft des HC Weiden auswärts beim SC Fortuna Köln in einem wichtigen Duell gefordert. Die Fortuna ist direkter Tabellennachbar des HCW II und verzeichnet lediglich einen Punkt weniger auf der Habenseite, was die Brisanz dieses Spiels ausmacht: Für beide Teams geht es also um „4 Punkte“.

„Vorbericht Fortuna Köln – HC Weiden II (Sonntag, 15.30 Uhr)“ weiterlesen

Spielbericht HC Weiden 2018 – BTB Aachen 21:26 (7:14)

Am Ende der intensiv geführten Partie zwischen dem Aufsteiger HC Weiden und dem BTB Aachen gab es keinen Zweifel daran, dass der Erfolg der Gäste in Ordnung ging. Die gut 600 Zuschauer sahen ein Derby mit zwei unterschiedlichen Halbzeiten. In der ersten Hälfte dominierten die Burtscheider das Geschehen. Das Spiel verlief in der 1. Hälfte aus sicht der Hausherren unglücklich: Bereits gehalten Bälle gingen noch ins Tor, fragwürdige Schiedsrichterentscheidungen, verworfen Bälle frei vor Tor, unüberlegte Abschlüsse aus schlechten Positionen mit schlechtem Zurücklaufen.

„Spielbericht HC Weiden 2018 – BTB Aachen 21:26 (7:14)“ weiterlesen