Spielbericht HC Weiden – Fortuna Köln 30:26 (18:13)

Im letzten Heimspiel war zu spüren, dass die Luft bei beiden Teams raus war. Die Gäste waren nicht in Bestbesetzung angereist und die Weidener schonten die angeschlagenen Leistungsträger Wolff, Hoffmann und Weidenhaupt, nachdem in der Vorwoche der Aufstieg geschafft wurde. Ohne großen Druck spielten die Mannschaften auf und im Abwehrbereich waren zahlreiche Nachlässigkeiten zu beobachten.

„Spielbericht HC Weiden – Fortuna Köln 30:26 (18:13)“ weiterlesen

Vorbericht HC Weiden 2018 – SC Fortuna Köln (Samstag, 17.30 Uhr, Parkstr.)

Am vergangenen Spieltag hat sich die neuformierte HC Weiden mit dem Sieg über Nümbrecht den Mittelrheinmeistertitel und den Aufstieg in die Regionalliga Nordrhein endgültig gesichert. Beim letzten Meisterschaftspiel geht es zur ungewohnt frühen Anwurfzeit um die Verabschiedung von den treuen Anhängern.

„Vorbericht HC Weiden 2018 – SC Fortuna Köln (Samstag, 17.30 Uhr, Parkstr.)“ weiterlesen

Spielbericht HC Weiden 2018 – SSV Nümbrecht 32:24 (14:13)

Es ist geschafft am 25. Spieltag hat der neu gegründete HC Weiden den Aufstieg in die Nordrhein Regionalliga unter Dach und Fach gebracht. Vor der Saison hatte niemand so richtig an den Aufstieg geglaubt. Nach der deutlichen Niederlage in Derschlag und dem Punktabzug nach dem Spiel in Refrath hat die Mannschaft eine Wahnsinns Moral gezeigt und hat sich den Titel ehrlich erarbeitet. Viele knappe Spiele waren zu sehen, die häufig erst in den Schlussminuten entschieden wurden. Ein tolles Torhütergespann mit David Rüttgers und Bobo Bayer und die beste Abwehr der Liga mit den Routiniers Stefan Kuck und Thomas Weidenhaupt waren das Aushängeschild über die gesamte Saison. Aber aus als die Oldies ausfielen waren es besonders Timo Flossbach und Johnny Eiche, die die Abwehr in eine Festung verwandelten. Die Ausgeglichenheit des Kaders auf allen Positionen sowie die Zusammenarbeit mit der 2. Mannschaft, dem so genannten erweiterten Kader haben eine wesentliche Rolle gespielt.

„Spielbericht HC Weiden 2018 – SSV Nümbrecht 32:24 (14:13)“ weiterlesen

Spielbericht Oberwiehl -HC Weiden 20:21 (8:9)

Mit diesem Auswärtsieg fehlt dem HC Weiden noch ein Sieg um den Aufstieg endgültig unter Dach und Fach zu bringen. Der Auswärtserfolg beim Tabellenletzten musste jedoch hart erarbeitet werden. Die Oberberger leisteten über 60 Minuten absolute Gegenwehr und die Deckungsreihen bestimmten das Geschehen. Nach dem 2:2 (6.) ging Oberwiehl mit 5:2 (12.) in Führung, weil sich die Grün-Rot-Weißen im Angriffspiel schwer taten.

„Spielbericht Oberwiehl -HC Weiden 20:21 (8:9)“ weiterlesen

Vorbericht Oberwiehl – HC Weiden

Jetzt verbleiben noch drei Spieltag und der neu gegründete HC Weiden befindet sich weiterhin auf Meisterschaftkurs. Bei den Grün-Rot-Weißen ist eine kleine Euphorie ausgebrochen, so dass sie die Mannschaft mit einem voll besetzen Bus am Samstagnachmittag auf den Weg zum Schlusslicht ins Oberbergische aufmacht. Trotz des am Ende deutlichen Heimerfolgs über Longerich II war bei Beckers, Kuck & Co. noch Steigerungspotential vorhanden.

„Vorbericht Oberwiehl – HC Weiden“ weiterlesen

Vorbericht HC Weiden – Longericher SC II (Samstag, 19.30 Uhr, Parkstr.)

Der HCW hat am vergangen Spieltag seine Hausaufgaben gemacht und die Verfolger Derschlag und Dormagen II auf Distanz gehalten. Am 23. Spieltag erwartet der Tabellenführer den 10. aus dem Kölner Stadtteil Longerich. Die Gäste belegen den 10. Platz und haben sechs Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze.

„Vorbericht HC Weiden – Longericher SC II (Samstag, 19.30 Uhr, Parkstr.)“ weiterlesen

Spielbericht MTV Köln – HC Weiden 25:37 (14:16)

Nach den Siegen der Verfolger Derschlag und Dormagen II galt es die Tabellenführung am Sonntagnachmittag zu behaupten. Dieses gelang in der ersten Hälfte nur bedingt. Zwar konnten die Grün-Rot-Weißen sich schnell auf 6:3 (8.) absetzen, doch die Kölner ließen sich über 7:7 (15.) und 12:12 (21.) bis zur Pause nicht abschütteln. Nach der Kabinenansprachen kamen die Weidener deutlich konzentrierter zurück auf das Spielfeld.

„Spielbericht MTV Köln – HC Weiden 25:37 (14:16)“ weiterlesen

Vorbericht MTV Köln – HC Weiden (Sonntag, 15.15 Uhr)

Am Sonntagnachmittag geht es für den Tabellenführer zum 8. in den Kölner Stadtteil Mülheim. Die Niederlage bei den topbesetzten Dormagen haben die Grün-Rot-Weißen schnell abgehakt, da man wusste, dass es kaum einen Gegner in der Liga gibt, der über eine so hohe Qualität wie der Bundesliganachwuchs verfügt. Der gastgebenden MTV befindet sich im gesicherten Mittelfeld, musste aber zuletzt fünf Niederlagen in Folge hinnehmen. Der letzte Heimerfolg war über Lokalnachbarn Birkesdorf.

„Vorbericht MTV Köln – HC Weiden (Sonntag, 15.15 Uhr)“ weiterlesen

Spielbericht Dormagen II – HC Weiden 27:24 (12:13)

Nach einer langen Siegesserie musste der Tabellenführer eine verdiente Niederlage beim Dritten hinnehmen. Trotz der Unterstützung aus der 2. Mannschaft und 80 mitgereisten Anhängern reichte es nicht zum Sieg. Das Bayer-Team war erstmals in dieser Saison mit dem bestmöglichen Aufgebot angetreten und profitierte von dem spielfreien Wochenende der A-Jugendbundesliga und davon, dass das Bundesligateam am Vortag gespielt hatte.

„Spielbericht Dormagen II – HC Weiden 27:24 (12:13)“ weiterlesen