Spielbericht HC Weiden II – Birkesdorfer TV 30:28 (16:13)

Dem HC Weiden II gelingt im Viertelfinale des A-Pokal ein überraschender Heimerfolg gegen den Oberligisten Birkesdorfer TV. Nach Ablauf der Spielzeit stand ein 30:28 für die Heimmannschaft auf der Anzeigetafel, ein Ergebnis welches nicht unverdient war.

Zu Beginn der Partie konnte der BTV zunächst mit 1:2 in Führung gehen, die Mannschaft von Gästetrainer Boris Lietz spielte dabei ihr Tempo aus und nutze die ersten beiden Chance sofort aus.

„Spielbericht HC Weiden II – Birkesdorfer TV 30:28 (16:13)“ weiterlesen

Vorbericht HC Weiden II – Birkesdorfer TV (Freitag, 23.11.18. 20:15)

Am Freitagabend, 23.11.18 steigt auch der HC Weiden II um 20:15 Uhr in den A Kreispokal ein – zu Gast ist der Oberligist Birkesdorfer TV in der Halle Parkstraße. Der HC II würde sich über jeden Besucher freuen, der die Stimmung in der Halle mitgestaltet.

Die Favoritenrolle in dieser Begegnung ist klar verteilt: Der BTV steht als Aufsteiger auf einem souveränen sechsten Tabellenplatz und hat die Liga bei seinem jüngsten Auftritt aufhorchen lassen, als man den Tabellenführer und Aufstiegsfavorit Nummer eins, TuS Derschlag, die erste Saisonniederlage zufügte.

„Vorbericht HC Weiden II – Birkesdorfer TV (Freitag, 23.11.18. 20:15)“ weiterlesen

Spielbericht Longericher SC II – HC Weiden 28:32 (11:12)

Wie das Halbzeitergebnis vermuten lässt, reichte den Weidener nach dem A-Pokalerfolg über den BTB eine mäßige Vorstellung, um die Punkte aus dem Kölner Norden zu entführen. Gestützt auf eine gute Abwehr und dem herausragenden Tobias Bayer bauten die Gäste über 2:0, 5:2 (7.) bis zum 8:3 (13.) ein sicheres Polster auf.

„Spielbericht Longericher SC II – HC Weiden 28:32 (11:12)“ weiterlesen

Spielbericht Eschweiler SG – HC Damen 2 23:38 (11:16)

Der etwas verfahrene Sieg gegen das Schlusslicht der Liga BTB2 letzte Woche hatte bei den meisten einen bitteren Nachgeschmack hinterlassen. Obwohl man einen nie gefährdeten Sieg eingefahren hatte, gab es einige Punkte, die die Moral der Mannschaft trübten. Somit wurde beim Dienstagtraining beschlossen, dass man ab sofort jeden Sieg, egal wie hoch oder wie knapp, gleichermaßen feiern und genießen sollte und das sollte direkt gegen die Eschweiler SG geschehen. Nachdem man in der Trainingswoche nochmal an der Abwehrarbeit und der Wurfqualität gearbeitet hatte, sollte der Spaß beim Spielen trotzdem im Vordergrund stehen.
Zur fast Primetime traf man dann Samstagabend auf die hochmotivierten Eschweiler-Mädels.

„Spielbericht Eschweiler SG – HC Damen 2 23:38 (11:16)“ weiterlesen

Spielbericht A-Pokal HC Weiden 2018 – BTB Aachen 28:27 (12:14)

Vor einer fantastischen Kulisse fand das Viertelfinale des A-Pokals in der Halle Parkstraße statt, das von der Spannung und Qualität kaum hätte besser sein können. Dieses Spiel wäre einem Endspiel würdig gewesen, weil sich beide Teams im kämpferischen Bereich nichts schuldig blieben und die Auseinandersetzung an Spannung kaum zu überbieten war. Am Ende siegte nicht das bessere, sondern das glücklichere Team, das in den Schlusssekunden entschieden wurde.

„Spielbericht A-Pokal HC Weiden 2018 – BTB Aachen 28:27 (12:14)“ weiterlesen

Spielbericht HC Weiden – MTV Köln 34:24 (16:7)

Die Siegserie hält an. Nach dem ungefährdeten Heimerfolg behalten die Weidener ihre blütenrheine Weste in der heimschen Halle und feierten den 3. Tabellenplatz. Wie das Halbzeitergebnis bereits aufzeigt legten die Hausherren den Grundstein mit einer stabilen Abwehrleistung und dem sicheren Bobo Bayer dahinter. Bis zum 2:4 (10.) hielten die aggressiv auftretenden Kölner mit, ehe sich die Gastgeber über 9:4 (20.) kontinuierlich absetzten.

„Spielbericht HC Weiden – MTV Köln 34:24 (16:7)“ weiterlesen

Spielbericht HC Gelpe/Strombach – HC Damen I 24:28(14:18)

Die Serie hält!! – 4. Sieg in Folge für die HC Ladies
Überagende Akteurin an diesem Abend war die Torhüterin Elke Knooren – mit unfassbaren 26 PAraden bringt Sie die Oberbergerinnen zur Verzweiflung “ Elke hat bärenstark gehalten, sie hat aber auch dank einer sehr gut gestaffelten Abwehr um Marita Schleicher und Marina Doum dankbare Bälle aufs Tor bekommen. Das soll aber bestimmt nicht Ihre Leistung schmälern. Elke hat zum Schluss den Sieg für uns fest gehalten.“

 

 

 

 

 

 

„Spielbericht HC Gelpe/Strombach – HC Damen I 24:28(14:18)“ weiterlesen

Spielbericht HC Weiden II – MTV Köln 1850 II 28:24 (15:11)

Am Wochenende setzte der HC Weiden II ein Ausrufezeichen an die Liga: Der bis zu diesem Wochenende an der Tabellenspitze stehende MTV Köln 1850 II musste in Weiden eine völlig verdiente Niederlage einstecken. Dem Team von Trainer Phillip Havers gelang es, die Gäste zu keinem Zeitpunkt in Führung gehen zu lassen und war über die kompletten 60 Minuten in nahezu allen Belangen überlegen.

„Spielbericht HC Weiden II – MTV Köln 1850 II 28:24 (15:11)“ weiterlesen