Vorbericht Stolberger SV – HC Weiden II

Für den HC Weiden II stehen in den kommenden drei Wochen die richtungsweisenden Spiele der Saison an. Das Auftaktmatch dieser drei Spitzenspiele bestreitet die Mannschaft von Trainer Philipp Havers am Samstagabend beim Tabellenfünften – dem Stolberger SV. Anschließend folgt das Gastspiel beim Tabellenvierten MTV Köln, ehe man den TuS 82 Opladen II, die Mannschaft gegen die die bislang letzte Niederlage zu Buche steht, in der Parkstraße empfängt. „Wir werden einen Schritt nach dem anderen machen müssen, das wird unter Berücksichtigung der personellen Voraussetzungen und der zuletzt gezeigten Leistungen schwer genug“, fordert Havers jedoch zunächst volle Konzentration auf die Begegnung gegen den Aufsteiger.

„Vorbericht Stolberger SV – HC Weiden II“ weiterlesen

Spielbericht HC Damen II – ESG Eschweiler 27:25 (16:12)

Am vergangenen Wochenende spielte die Damenmannschaft des HC Weidens II gegen die Damenmannschaft des Eschweiler SG. Nach den zwei bitteren Niederlagen für den HC Weiden II stand ein absolut klares Ziel vor Augen. Endlich nochmal zwei Punkte holen, um im oberen Mittelfeld der Tabelle weiterhin zu bleiben. Besonders in der eigenen Halle, hat die Mannschaft noch keinen Punkt vergeben.

„Spielbericht HC Damen II – ESG Eschweiler 27:25 (16:12)“ weiterlesen

Vorbericht HC Weiden II – HSG Merkstein

Am Freitagabend steht für den HC Weiden II das letzte Derby in heimischer Halle an – der Tabellendritte empfängt mit der  HSG Merkstein den Tabellensechsten. Dabei können sich die Zuschauer auf ein wahres Offensivspektakel freuen, denn es treffen die beiden torgefährlichsten Mannschaften der Liga aufeinander (HCW 541 Tore / HSG 517 Tore). Des Weiteren kann die Mannschaft von HC-Trainer Philipp Havers, sofern sie sich auch im elften Heimspiel schadlos hält, den zehnten Sieg in Folge einfahren.

„Vorbericht HC Weiden II – HSG Merkstein“ weiterlesen

Spielbericht Rheinbach II – HC Weiden II 28:30 (15:16)

Die abstiegsbedrohten Rheinbacher präsentierte sich wie erwartet als unbequemer Gastgeber und machten es den Weidener schwer die Punkte zu entführen. TVR ging mit 5:2 (6.) in Front, ehe die Grün-Rot-Weißen zum 5:5 (8.) ausglichen. Bis zum 11:8 (20.) waren die Gastgeber spielbestimmend, doch vor der Halbzeit gelang den Weidenern die erste Führung.

„Spielbericht Rheinbach II – HC Weiden II 28:30 (15:16)“ weiterlesen