Spielbericht TV Korschenbroich – HC Weiden 33:25 (19:10)

Trotz der deutlichen Auswärtsniederlage am Freitagabend hielt sich die Enttäuschung der Weidener in Grenzen. Bei den heimstarken Korchenbroichern überwiegten bei HC-Trainer Andreas Heckhausen die positiven Eindrücke: „Der TVK präsentierte sich als das deutlich reifere Team, mit einer Vielzahl von herausragenden Individualisten besonders auf den Außenpositionen, am Kreis und im Tor.

„Spielbericht TV Korschenbroich – HC Weiden 33:25 (19:10)“ weiterlesen

Vorbericht TV Korschenbroich – HC Weiden 2018 (Freitag, 20 Uhr)

Bereits am Freitagabend startet der Aufsteiger HC Weiden in die Saison 2019/2020. Beim Tabellenfünften der Vorsaison treffen die Grün-Rot-Weißen auf eines der Top-Teams der Liga. Dir Vorbereitung bei Weiden lief äußerst durchwachsen, weil durchgehend 5-6 Spieler verletzungsbedingt passen mussten.

„Vorbericht TV Korschenbroich – HC Weiden 2018 (Freitag, 20 Uhr)“ weiterlesen

Bericht über MH 32 auf www.harzhelden.news

Das Comeback des Jahres: „MH 32“ ist wieder da!
Diese Geschichte sorgt für eine Gänsehaut. Der Linksaußen des HC Weiden erlitt im Februar einen Genickbruch, dachte aber nicht ans Aufgeben.
Der komplette Bericht ist auf hier (www.harzhelden.news) zu finden.



www.harzhelden.news das brandneue Onlinemagazin für den Männerhandball in der Region Nordrhein, 3. Liga West, Nordrheinliga, Oberliga

Spielbericht HSG Siebengebirge II – HC Weiden II 29:31 (15:16)

Es ist geschafft, der HC Weiden II hat sich mit zwei hart umkämpften zwei Punkten den dritten Tabellenplatz in der HVM Verbandsliga gesichert, welcher in dieser Saison zum Aufstieg in die Oberliga berechtigt. Am letzten Spieltag schlug die HC Reserve die HSG Siebengebirge II am Sonnenhügel mit 31:29 und hatte so berechtigt Grund zum Feiern.

„Spielbericht HSG Siebengebirge II – HC Weiden II 29:31 (15:16)“ weiterlesen

Spielbericht HC Weiden – Fortuna Köln 30:26 (18:13)

Im letzten Heimspiel war zu spüren, dass die Luft bei beiden Teams raus war. Die Gäste waren nicht in Bestbesetzung angereist und die Weidener schonten die angeschlagenen Leistungsträger Wolff, Hoffmann und Weidenhaupt, nachdem in der Vorwoche der Aufstieg geschafft wurde. Ohne großen Druck spielten die Mannschaften auf und im Abwehrbereich waren zahlreiche Nachlässigkeiten zu beobachten.

„Spielbericht HC Weiden – Fortuna Köln 30:26 (18:13)“ weiterlesen

Vorbericht HSG Siebengebirge II – HC Weiden II

Vor der Saison hätte wohl niemand damit gerechnet, dass der HC Weiden II am letzten Spieltag in der HVM Verbandsliga Chancen auf den Aufstieg in die Oberliga haben würde. Allerdings ist genau das jetzt passiert: Mit einem Sieg bei der HSG Siebengebirge II würde die Mannschaft von Trainer Philipp Havers Platz drei sichern und so auch potentiell den Aufstieg, welcher abhängig vom Abstiegskampf in der Regionalliga Nordrhein ist. Dort müssen die Erstvertretungen des TV Rheinbach und der HSG Siebengebirge die Klasse halten, um einen Aufstieg für den HC II möglich zu machen.

„Vorbericht HSG Siebengebirge II – HC Weiden II“ weiterlesen

Vorbericht HC Weiden 2018 – SC Fortuna Köln (Samstag, 17.30 Uhr, Parkstr.)

Am vergangenen Spieltag hat sich die neuformierte HC Weiden mit dem Sieg über Nümbrecht den Mittelrheinmeistertitel und den Aufstieg in die Regionalliga Nordrhein endgültig gesichert. Beim letzten Meisterschaftspiel geht es zur ungewohnt frühen Anwurfzeit um die Verabschiedung von den treuen Anhängern.

„Vorbericht HC Weiden 2018 – SC Fortuna Köln (Samstag, 17.30 Uhr, Parkstr.)“ weiterlesen