HC Weiden II – Stolberger SV (Samstag 03.11.18, 15:30)

Nächster Spieltag, nächstes Derby für den HC Weiden II. Am Samstagnachmittag um 15:30 Uhr geht es gegen die einzige Mannschaft der HVM Verbandsliga, die bisher noch keine Niederlage einstecken mussten – der Stolberger SV. Im letzten Jahr noch Meister der Landesliga geworden und schon wieder spielt das Team von SSV Trainer Bernd Schellenbach oben mit. Die einzigen Punktverluste der kommenden Gäste resultierten aus zwei Unentschieden in der Halle am Glashütter Weiher, auswärts war der SSV bisher makellos.

„HC Weiden II – Stolberger SV (Samstag 03.11.18, 15:30)“ weiterlesen

Vorbericht HSG Merkstein – HC Weiden 2 (Freitag, 20 Uhr Gesamtschule Herzogenrath)

Am Freitagabend erwartet der Neuntplatzierte die Reserve des neugegründeten HC Weiden. Die Gäste belegen mit einem Zähler mehr den 5. Platz. Unter diesen Vorzeichen ist mit einem spannenden Lokalkampf zu rechnen. Der Merksteiner Übungsleiter Jozo Petrovic war mit der bisherigen Derbybilanz keinesfalls zufrieden: „Es ist für uns ein wichtiges Spiel, denn die bisherige drei Lokalfights wurden alle verloren. Teilweise waren die Ergebnisse unglücklich, aber auch verdient.

„Vorbericht HSG Merkstein – HC Weiden 2 (Freitag, 20 Uhr Gesamtschule Herzogenrath)“ weiterlesen

Spielbericht HC Weiden II – TV Rheinbach II 35:23 (19:12)

Im Heimspiel am Samstagnachmittag empfing der HC Weiden II den TV Rheinbach II und konnte einen komfortablen 35:23 Erfolg einfahren und so auch im dritten Heimspiel der Saison alle Punkte zu Hause halten.
Dabei begann der Gast besser: Die Nordrheinligareserve aus Rheinbach deckte offensiv mit einer 4:2 Deckung, auf die sich das Team von Trainer Philipp Havers erst nach knapp zehn Minuten einstellen konnte.

„Spielbericht HC Weiden II – TV Rheinbach II 35:23 (19:12)“ weiterlesen

Vorbericht HC Weiden 2 – TV Rheinbach 2 (Samstag, 17.30 Uhr, Parkstr.)

Aus der Derbyniederlage am vergangen Samstag bei der Nordrheinliga-Reserve des BTB Aachens konnten die Weidener einige Schlüsse ziehen. An diesem Spieltag bestreitet die HC-Zweitvertretung zum ersten Mal das Vorspiel vor der 1. Herrenmannschaft, abermals gegen die 2. Mannschaft eines Nordrheinligavertreters.

„Vorbericht HC Weiden 2 – TV Rheinbach 2 (Samstag, 17.30 Uhr, Parkstr.)“ weiterlesen

Spielbericht BTB Aachen II – HC Weiden II 29:25 (14:11)

Im dritten Derby der Saison muss der HC Weiden II im Aachener Gillesbachtal beim BTB Aachen II eine Niederlage einstecken. Die Mannschaft unterlag verdient mit 29:25 in Aachen und steht damit mit 5:5 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Dabei hatte die Mannschaft von Trainer Philipp Havers gute Voraussetzungen, Punkte aus dem Gillesbachtal zu entführen. In der Vorwoche zeigte man beim Heimerfolg gegen den favorisierten VfL Bardenberg eine starke Abwehrleistung und belohnte sich am Ende.

„Spielbericht BTB Aachen II – HC Weiden II 29:25 (14:11)“ weiterlesen

Vorbericht BTB Aachen II – HC Weiden II

Am Samstagabend steht für den HC Weiden das nächste Derby an. Die Mannschaft von Trainer Philipp Havers muss sich diese Woche im Gillesbachtal gegen den BTB Aachen II beweisen und wird versuchen, im dritten Anlauf endlich den ersten Auswärtssieg einzufahren.

Doch das wird gewiss nicht leicht. Die BTB Reserve ist nach vier Spielen ebenfalls mit 5:3 Punkten in die Saison gestartet und konnte letzte Woche zwei Punkte aus Merkstein entführen. Das Duell der Tabellennachbarn wird also auch entscheiden, wer Anschluss an die oberen Ränge und wer weiter im Mittelfeld des Klassements rangieren wird.

„Vorbericht BTB Aachen II – HC Weiden II“ weiterlesen

Vorbericht HC Weiden II – VfL Bardenberg

Am vierten Spieltag wartet das zweite Derby der Saison auf den HC Weiden II. Der VfL Bardenberg ist zu Gast in der Halle Parkstraße und geht als Favorit ins Spiel. Die Lokalrivalen aus Bardenberg sind mit drei ungefährdeten Siegen in die Saison gestartet und konnten trotz wichtigen Ausfällen von Hermanns, Gellin, Michelmann und Sevenich zuletzt die HSG Merkstein bezwingen.

„Vorbericht HC Weiden II – VfL Bardenberg“ weiterlesen

Spielbericht HSV Frechen – HC Weiden II 27:27 (12:11)

Im dritten Spiel der Saison gab es die erste Punkteteilung für den HC II beim HSV Frechen.
Dabei legte die Mannschaft des HC zunächst einen Fehlstart hin: Technische Fehler und
schlechte Abschlüsse im Angriff sowie Lücken in der 3-2-1 Abwehr bewirkten eine 4:0
Führung für den HSV. Der HC II behielt allerdings die Ruhe und schaffte es, in der Abwehr
der Gastgeber, mit mehr Bewegung im Angriff Lücken zu reißen und sich so klare
Abschlüsse zu erarbeiten. Des Weiteren stellte HC II Trainer Havers auf eine 6:0 Abwehr
um, was den Gastgebern Probleme bereitete. Schnell war der Ausgleich wiederhergestellt
und dem HC II gelang es beim 6:7 und beim 7:8 in Führung zu gehen, allerdings sollte dies
die einzigen beiden Führungen an diesem Abend sein. Bis zur Pause hin verlief das Spiel

„Spielbericht HSV Frechen – HC Weiden II 27:27 (12:11)“ weiterlesen

Vorbericht HSV Frechen – HC Weiden II (Samstag, 22.09.2018 – 17:15 Uhr Sporthalle Herbertskaul, Burgstr. 61 50226 Frechen)

Am dritten Spieltag der HVM Verbandsliga gastiert der HC Weiden beim HSV Frechen. Die
Gastgeber sind seit Jahren ein fester Bestandteil der Verbandsliga und sowie der HC II mit
einem Sieg und einer Niederlage in die Saison gestartet. Allerdings liegt eine Saison hinter
dem HSV, in der sich das Team von Trainer Frank Rösgen lange gegen den Abstieg
stemmen musste. Trotzdem werden die etablierten Rückraumakteure wie Götz oder Grings
eine große Gefahr darstellen. Trainer Havers warnt vor allem vor dem Spieler im rechten
Rückraum des HSV: Tobias Marquardt. Der Routinier hielt letztes Jahr mit Fortuna Köln die
Oberliga und wird für die Mannschaft aus Frechen diese Saison eine große Verstärkung
sein.

„Vorbericht HSV Frechen – HC Weiden II (Samstag, 22.09.2018 – 17:15 Uhr Sporthalle Herbertskaul, Burgstr. 61 50226 Frechen)“ weiterlesen